EGER

GESAMTFLÄCHE DER WEINGEGEND IN HA

NACH DER ERFASSUNG DER BERGSIEDLUNG

ANZAHL DER ZUR WEINGEGEND GEHÖRENDEN GEMEINDEN

Geographische Lage

Eger liegt zwischen den Gebirgen Mátra und Bükk, auf der Linie des Treffens des Nördlichen Mittelgebirges und der Grossen Ungarischen Tiefebene, 160-180 Meter hoch ü.d.M. Vom Osten und Westen wird das Tal von Eger von 2-300 Meter hohen Hügeln umgeben.
Nordöstlich von der Stadt liegt die grosse Fläche vom Berg Nagy-Eged, welcher mehr als 500 Meter hoch ist. Der Berg Eged erstreckt sich in ostwestlicher Richtung lang und diese Seite des Berges liegt nach Süden.

NIEDERSCHLAGSMENGE IN MM

SONNENSTUNDEN IN JAHR/STUNDEN

JAHRESMITTELTEMPERATUR IN °C

Klima

Der 47jährige Durchschnitt der charakteristischen meteorologischen Daten des Weingebietes ist wie folgt: jährliche Mitteltemperatur: 10.65 °C, Durchschnitt der jährlichen Niederschlagsmenge: 592.6 mm, Jahresdurchschnitt der Sonnenstunden: 1964 Stunden

 

Boden

Der Boden der zum geographischen Namen Eger gehörenden Weinbaugebiete ist bis auf den an der Grenze der Gemeinden Verpelet, Feldebrö, Aldebrö, Tofalu befindlichen Ausand eine Art brauner Walderde (eine Mischung aus Ramman, Dammerde; mit neutraler chemischer Wirkung, erodiert), welche auf Riolittuff vulkanischen Ursprungs entstand. Die Plantagen befinden sich bis auf ein-zwei Stück auf Hochebenen sowie auf deren milden Gehängen mit südlicher, westlicher und östlicher Lage, daraus heben sich der Berg Nagy-Eged mit auf Meereskalksteinablagerungen entstandener brauner Walderde und der Berg Mesz (Kalk) auf Andesitbasis hervor. Die Eignung des sich herausgebildeten Bodens für Weinbau erhöt das günstige Relief der Stadtgrenze. Die Weinreben werden auf den südlichen, südwestlichen Gehängen der Berge und Hügel, auf den sogenannten „Verok“ angebaut.

 

 

Gezüchtete Rebsorten

Weiss: Harslevelu, Olasz rizling, Ottonel muskotaly, Chardonnay; Sauvignon, Szurkebarat, Tramini. Zenit, Pinot blanc, Leanyka, Cserszegi fuszeres ,Pinot blanc, Rajnai rizling

Rot: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Kekfrankos, Pinot Noir